Podcast herunterladen

Sie können auf die Website des Podcasts gehen, um Links zu jeder Episode zu finden. Von dort aus können Sie die Episode auf Ihrem Computer speichern. Hören Sie auf Ihrem Computer, oder verbinden Sie Ihr Android-Smartphone mit dem Computer, um verfügbare Dateien auf Ihrem Telefon zu durchsuchen. Google tut mit seiner Podcast-Auswahl, was sie mit ihrer Messaging-Auswahl gemacht haben. Es gibt derzeit drei verschiedene Plattformen für Podcasts von Google. Der erste ist Google Podcasts. Es ist eine ziemlich Standard-Podcast-App mit Wiedergabegeschwindigkeitsreglern und der Möglichkeit, Stille-Segmente zu überspringen. Google Play Music ist Googles aktueller Musik-Streaming-Dienst und es hat auch Podcast-Unterstützung. Schließlich laden viele Leute tägliche oder wöchentliche Shows, Podcasts und ähnliches Material wie YouTube hoch. Google Podcasts ist die einfachste Option und es ist kostenlos, so ist es die, die wir zuerst empfehlen. Es hatte einen groben Start, aber es funktioniert jetzt viel besser. Wenn Sie selbst Podcaster sind, bietet Castbox auch einige Dienste für Sie, einschließlich Hosting, Werbung und unbegrenzter Speicherung. Ob Sie es glauben oder nicht, aber Apple-Fans müssen nicht weit nach einem fähigen Podcatcher suchen.

Die native Podcast-App des Unternehmens ist bereits in iOS-Geräten integriert, sodass Benutzer eine Reihe unterschiedlicher Programme entdecken und abonnieren können. Es überrascht nicht, dass die treffend betitelten Podcasts in Apples größeres Ökosystem passen und mit den Konten der Nutzer synchronisiert werden. Leider kann die App lästig sein zu navigieren, was das Erstellen von Wiedergabelisten und das Löschen von Episoden zu einem Ärgernis macht. Es reicht zum einfachen Herunterladen und Hören von Podcasts auf einem iPhone, aber es kann nicht mit der Leichtigkeit und nützlichen einer App wie Overcast verglichen werden. Ja. Wählen Sie in iTunes im Menü Datei die Option Podcast abonnieren aus, und fügen Sie die Podcast-Feed-URL für diesen Podcast ein. Geben Sie in der Podcasts-App für iOS die Feed-URL in das Suchfeld unter Meine Podcasts ein. Laden Sie eine einzelne Episode herunter: Klicken Sie auf die Schaltfläche “Get” neben der Episode.

Sie können einzelne Episoden eines Podcasts von der BBC Sounds Website herunterladen. Alle Episoden sind MP3-Audiodateien. Wenn Sie ein iPhone haben, können Sie die Apple Podcasts App verwenden, um Podcasts zu hören. Wenn Sie die Registerkarte “Oben” auswählen, wird eine Liste der beliebtesten Podcasts unter den Nutzern von Pocket Casts angezeigt. Eines der effizientesten Dinge über Podcast-Apps ist, dass sie Sie einen Podcast abonnieren lassen, anstatt einzelne Episoden herunterladen zu müssen. Bei Apps wie Pocket Casts ist das Abonnieren so einfach wie das Tippen auf eine Schaltfläche – in diesem Fall das “+”-Symbol oder ein Häkchen neben dem Namen eines Podcasts. Nein. Eine Apple-ID ist nur erforderlich, wenn Sie Ihren eigenen Podcast im iTunes Store verfügbar machen möchten. Einige Podcasts im Internet können Dateien verwenden, die mit iTunes nicht kompatibel sind. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Podcast-Produzenten. Der direkteste Weg, eine Episode eines Podcasts herunterzuladen, ist, ihn einfach von der Quelle herunterzuladen.




Comments are closed.

Follow Us

RSS Feed Twitter


Mac mini closeout deals